Referenzobjekt Emmetten

Kundenreferenz individuelles Design

Please follow & like us 🙂

„Es lief alles zügig und kompetent. Ich hatte einen ausgezeichneten Bauleiter und auch die Zusammenarbeit mit dem Architekten war sehr positiv.“ Familie A.

Modern & heimelig

Am früheren Wohnort des Bauherren waren die Platzverhältnisse eng.  Deshalb war ihm eine grosszügige Aussicht am neuen Ort besonders wichtig.  Als er in einer Anzeige das Hanggrundstück am Vierwaldstättersee sah, wusste er: «Das ist meine Heimat.» Die ursprüngliche Hausidee passten wir den Wünschen der Bauherren und den Bauvorschriften der Gemeinde an.

Im Untergeschoss liegt neben der Garage ein Raum mit einer eigenen Eingangstüre, in dem die Naturheil-  Praxis des Hausbesitzers untergebracht ist.  Durch den Haupteingang gelangt man in den Flur, von dem eine Holztreppe in die oberen Stockwerke führt.  Im Erdgeschoss liegen Schlaf- und Gästezimmer, ein Büro, ein Hauswirtschaftsraum und ein grosses Bad.  Im   anliegenden Wintergarten kann dank der grosszügigen, bodentiefen Verglasung die Aussicht auf den See genossen werden.  Aus dem Schlafzimmer gelangt man zudem auf einen kleinen abgeschlossenen Garten ‒ ein privates Stückchen Natur. Das Plätschern eines angrenzenden Bachs schämt eine entspannte Geräuschkulisse.  Die wahre Stärke des Hauses zeigt sich jedoch erst, wenn man das Obergeschoss betritt. Von der zentralen Treppe aus tonet sich der Raum nach allen Seiten. Küche, Wohn- und Essbereich liegen ohne Trennwände auf einer Ebene.  Die gefühlte Ebenheit wird durch den einheitlich durchgezogenen Parkettboden verstärkt. Auf einer Seite öffnen sich die Schiebetüren dank der starken Hanglage zu einem Gartensitzplatz. Gegenüber lassen die grossen Fenster die Aussicht auf den See und die Berge hinein. Noch besser lässt sich das Naturpanorama von der Terrasse geniessen, die sich um die Hausecke schmiegt.  Bei der Einrichtung legte der Bauherr Wert auf Pflegeleichtigkeit und Wertigkeit, etwa beim Nussbaum-Parkett oder bei den Feinsteinzeugfliesen im Bad.  Auch die lange Zeit im Bündnerland hinterliess im Haus ihre Spuren, die sich in den hellen Holztüren und in der rustikalen Holztäferdecke des Dachgeschosses zeigen.

Mit unserer Ausführung ist der Hausbesitzer vollkommen zufrieden. Am meisten geniesst er die Aussicht vom obersten Stock, die im Sommer mit farbenprächtigen Sonnenuntergängen besticht.

© traumhaus/Tanya Hasler