Atmoshaus back

Alle Baunebenkosten und Finanzierungsbeispiele im Überblick

Wie wie viel kostet es ein Haus zu bauen?

Notizblock

Alle Baunebenkosten und Finanzierungsbeispiele im Überblick

Bevor das Projekt Hausbau starten kann, ist es wichtig zu wissen, wie hoch die Ersparnisse sein müssen. Doch was kostet ein Haus mit Bauland und wie hoch sind die Baunebenkosten?

Folgende Faktoren fliessen in die Gesamtkalkulation / Anlagekostenberechnung ein:

  • Gebäudekosten (Atmoshaus gewährt eine Endfixpreisgarantie auf alle Architektenhäuser)
  • Bauland
  • Baunebenkosten (Aushub und Umgebung, Erschliessung für Zufahrt, Anschluss für Wasser, Kanalisation und Elektrizität sowie Versicherungen)
  • Gebühren für Gemeinde, Ämter und Notare

Die Kosten der oben aufgelisteten Faktoren variieren jeweils je nach Lage des Grundstücks und nicht zuletzt je nach Standort und Gemeinde. Auch die Beschaffenheit des Grundstücks spielt eine grosse Rolle. Bei Bauten in steilen Hanglagen muss beispielsweise eine Hangsicherung und bei felsigem Untergrund ein Kostenpaket für Felsabtragung einkalkuliert werden.

Finanzierung

Ein Finanzierungsinstitut (i.d.R. eine Bank) setzt ein Eigenkapital von mind. 20% der Gesamtinvestition voraus. Die Tragbarkeit ist genauso entscheidend, dabei werden die Zins- Amortisations- und Nebenkosten summiert und dürfen max. ein Drittel des Einkommens darstellen (wobei beim Zins von rund 4.5% ausgegangen wird, um auch einen möglichen Extremfall sicher bestehen zu können).

Diese Kalkulation wird vom Finanzierungsinstitut erstellt und hat einen individuellen Charakter, denn er ist abhängig vom zu finanzierenden Objekt und der finanziellen Ausgangslage des Bauherren. Mehr zum Thema Finanzierung finden Sie in unserem Ratgeber Eigenheimfinanzierung.

Damit Sie sich die Gesamtanlagekosten besser vorstellen können, finden Sie untenstehend einige praxisbezogene Finanzierungsbeispiele.

1. Beispiel, Hausidee Vista in Gossau/SG

Anlagekapital (Gesamtinvestition):

Gebäudekosten (Hausidee Vista, teilunterkellert) CHF 442'300.-
Doppelcarport CHF 25'000.-
Bauland in Gossau, 470 m2 CHF 400’000.-
Baunebenkosten CHF 130'000.-
Gesamtinvestition total CHF 997'300.-

Finanzierungsbeispiel:

Anlagekapital CHF 997'300.-
Davon Eigenkapital (20%) CHF 199’460.-
Hypothek (80%), bestehend aus: CHF 797’840.-
1.     Hypothek (67%) CHF 668’191.-
2.     Hypothek (13%)* CHF 129’649.-
Jährliche Zinskosten 0.9%** CHF 7'181.-
Jährliche Amortisationskosten 1.0% CHF 9'973.-
Nebenkosten (Strom, Wasser, etc.) 0.75% CHF 7'480.-
Total jährliche Aufwände   CHF 24'634.-
Total monatliche Aufwände   CHF 2'053.-

*2. Hypothek wird mittels Amortisation abgezahlt

** Variiert je nach Finanzierungsinstitut und finanzieller Ausgangslage des Bauherrn

2. Beispiel, Hausidee Primo in Rothrist/AG

Anlagekapital (Gesamtinvestition):

Gebäudekosten Hausidee Primo, teilunterkellert CHF 372’800.-
Doppelcarport CHF 25'000.-
Bauland in Rothrist, 450 m2 CHF 350’000.-
Baunebenkosten CHF 125'000.-
Total CHF 872'800.-

Finanzierungsbeispiel:

Anlagekapital CHF 872'800.-
Davon Eigenkapital (20%) CHF 174’560.-
Hypothek (80%), bestehend aus: CHF 698’240.-
1.     Hypothek (67%) CHF 584’776.-
2.     Hypothek (13%)* CHF 113'464.-
Jährliche Zinskosten 0.9%** CHF 6'284.-
Jährliche Amortisationskosten 1.0% CHF 8'728.-
Nebenkosten (Strom, Wasser, etc.) 0.75% CHF 6'546.-
Total jährliche Kosten   CHF 21'558.-
Total monatliche Kosten   CHF 1’797.-

*2. Hypothek wird mittels Amortisation abgezahlt

** Variiert je nach Finanzierungsinstitut und finanzieller Ausgangslage des Bauherrn

3. Beispiel, Hausidee Blickfang Plus in Dielsdorf/ZH

Anlagekapital (Gesamtinvestition):

Gebäudekosten Hausidee Blickfang Plus, teilunterkellert CHF 668’745.-
Doppelcarport CHF 25'000.-
Bauland in Dielsdorf, 505 m2 CHF 820’000.-
Baunebenkosten CHF 160'000.-
Total CHF 1'673’745.-

  Finanzierungsbeispiel:

Anlagekapital CHF 1'673’745.-
Davon Eigenkapital (20%) CHF 334'749.-
Hypothek (80%), bestehend aus: CHF 1'338’996.-
3.     Hypothek (67%) CHF 1'121'409.-
4.     Hypothek (13%)* CHF 217’587.-
Jährliche Zinskosten 0.9%** CHF 12'051.-
Jährliche Amortisationskosten 1.0% CHF 16'737.-
Nebenkosten (Strom, Wasser, etc.) 0.75% CHF 12'553.-
Total jährliche Kosten   CHF 41'341.-
Total monatliche Kosten   CHF 3’445.-

*2. Hypothek wird mittels Amortisation abgezahlt

** Variiert je nach Finanzierungsinstitut und finanzieller Ausgangslage des Bauherrn

Haben Sie bereits Bauland oder ein Grundstück in Aussicht? Gerne erstellen wir Ihnen eine kostenlose Gesamtkalkulation zu Ihrem passenden Bauprojekt.

Scroll to top